Routine gibt Sicherheit

Ein strukturierter Tagesablauf mit festen, wiederkehrenden Elementen und Ritualen ist für Kinder sehr wichtig. Er gibt Halt, Sicherheit und Orientierung.

Fotos: Sebastian Philipp

Hier ein Beispiel für einen Tagesablauf in unserem Kindergarten (die angegebenen Zeiten können je nach Gruppe und Alter des Kindes variieren):

07:00-08:00

Sammelgruppe

·         Persönliche Begrüßung

·         Tür- & Angelgespräche mit den Erziehungs-und Obsorgeberechtigten

·         Gemeinsam in den Tag starten

08:00-09:30

 

Orientierungsphase

Gemeinsames Frühstück

·         Ankommen der Kinder in ihrer Stammgruppe

·         Vorbereitete Umgebung motiviert zum selbstständigen Spiel

·         Individuelle Unterstützung vom Kindergartenteam

·         Esskultur und Freude am Essen vermitteln

·         Regeln und Rituale kennenlernen

09:30-11:30

Konzentrationsphase 

Morgenkreis,   Bildungsarbeit nach dem pädagogischen Konzept in der Stammgruppe oder gruppenübergreifende Aktivitäten

·         Begrüßungslied/ Spruch als tägliches Ritual

·         Gefühl der Gruppenzugehörigkeit erleben

·         Freude am gemeinsamen Tun empfinden

·         Aktuelle Befindlichkeit verbalisieren

·         Tagesvorschau

·         Feste und Feiern

·         Bewegungsangebot im Freien (Garten; Spielplatz)

·         Sprachliche Förderung (Fingerspiele; Vermittlung von Liedgut; Vorlesen;  uvm.)

·         Musikalische Förderung (gemeinsames Instrumentieren; Singen; Rhythmik; uvm.)

·         Sprachspiele spielen (Reime; Rätseln; uvm.)

·         Grob/Feinmotorische Förderung (gemeinsames Gestalten; Tastspiele; uvm.)

·         Projekte erarbeiten

11:45-12:45

Mittagessen

·         Gemeinsames Vorbereiten und Essen

·         Esskultur vermitteln

·         Tischgespräche führen

12:45-14:00

Ruhe- und Erholungsphase

 

·         Kinder ruhen bzw. erholen sich

·         Erlernen von Entspannungstechniken

·         Ruhiges Beschäftigen

14:00-15:00

Konzentrationsphase

·         Freispiel

·         (Geplante) Aktivität

·         Bewegungsangebot (Garten/Turnsaal)

15:00-15:30

Nachmittagsjause

·         Gemeinsames Vorbereiten und Essen

·         Tischgespräche bei gemütlicher Atmosphäre führen

15:00-16:00

Ausklangsphase

  • Freispiel
  • Angebote in Kleingruppen
  • Bewegungsangebot im Garten oder Turnsaal

15:00-17:00

Sammelgruppe

  • Gemeinsames Spiel
  • Abschlusskreis
  • Tagesrückblick
  • Vorfreude auf das Heimgehen steigt

 

Casa4Kids Erlaa

Meischlgasse 15/6/1
1230 Wien
Tel. 01/890 21 38

erlaa@casa4kids.or.at

Öffnungszeiten und Lage

Voranmeldung